RexP-orientiertes Management

Rex-Performanceorientiertes Management


Anlageziel ist eine bessere Wertentwicklung als die des Rex-Performanceindexes oder eines Rex-Performancesubindexes
  •  Möglichkeit einer individuellen, auf die Situation des Kunden ausgerichteten Ausgestaltung:
    - variable Anlageinstrumente (Pfandbriefe, Europäische Covered bonds, IHS mit
      Mindestrating)
    - Höhe des Risikolimits (benchmarkabhängig)

     
  •  Umsetzung als Vermögensverwaltungsmandat mit einer renommierten deutschen Bank als
     konto- und depotführendes  Institut

     
  •  FORSA Geld- und Kapitalmarkt GmbH erhält hier eine Dispositionsvollmacht zum Kauf bzw.
     Verkauf von Wertpapieren zu Lasten bzw. zu Gunsten des Kontos und zu Gunsten bzw.
     zu Lasten des Depots

     
  •  Alternativ: Advisory Mandat für einen Spezialfonds bei einer renommierten deutschen
     Kapitalanlagegesellschaft