Diese Seite nutzt Cookies

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung

background

FORSA Kapitalmarkt

Abwicklung Settlement


Die FORSA Geld- und Kapitalmarkt GmbH tritt als Vermittler in keinem Fall selbst als Kontrahent bei einem Handelsgeschäft auf.

Die Abwicklung von Wertpapiergeschäften, die von FORSA vermittelt werden, gestaltet sich ebenso einfach wie bei Geschäften mit der Zentralbank. Sowohl Zahlung als auch Lieferung aus dem Geschäftsabschluss geschehen ausschließlich zwischen den vermittelten Handelspartnern direkt. FORSA hat dazu viele Kooperationen mit Banken, um die Geschäfte abzuwickeln. Bei fast allen Geschäften kann von FORSA oder dem Kontrahenten, sofern gewünscht, sowohl eine mögliche Meldung zur Nachhandelstransparenz (Trade Reporting) als auch eine Art-26-Meldung (Transaction Reporting) übernommen werden.

Vor dem jeweiligen Geschäftsabschluss werden mit ihnen individuell der Abwicklungsweg sowie die erforderlichen Meldungen besprochen. Beide Parteien erhalten von FORSA unmittelbar nach dem Geschäftsabschluss eine Geschäftsbestätigung mit allen notwendigen Angaben zu dem abgeschlossenen Geschäft. Sollten sich nach dem Geschäft Fragen oder Probleme bei der Abwicklung eines von FORSA vermittelten Handelsgeschäftes ergeben, so stehen die FORSA-Mitarbeiter den Handelspartnern jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Auch interessant für Sie


Image

FORSA
Anleihensuche

Schnell und einfach nach festverzinslichen Wertpapieren suchen……

Image

FORSA
Veröffentlichungen

FORSA veröffentlicht regelmäßig Einschätzungen
zu den Geld- und Kapitalmärkten……

Image

FORSA
Veranstaltungen

Die FORSA Geld- und Kapitalmarkt GmbH Veranstaltet regelmäßig Kapitalmarktseminare……


Kontakt

+49 / 611 / 97381-0

forsa@forsa-gmbh.de